Nur die Nischenpolitik kann es bringen

Die Hyper-Individualisierung ist der neuste Trend; dieser erfasst nach und nach alle Wirtschafszweige. Kein Wunder, denn in gesättigten Märkten entstehen neue Geschäftsfelder und neuer Reichtum ausserhalb des hart umkämpften und margenarmen Mainstreams. Nischenanbieter finden dadurch lohnende Absatzkanäle, wenn es ihnen gelingt, zielgruppenspezifische Produkte, Dienstleistungen und Erlebnisse jenseits der Trampelpfade zu entwickeln. Mithilfe dieser individualisierter Angebote können sich

mehr lesen

Lagunen, Strand und Sonne

Die philippinischen Palawan-Inseln sind das Traumziel von Tauchern – ökologisch korrekte Ferien sind garantiert

Die Szenerie ist so opulent und exotisch, dass James Bond hier ausgezeichnete Figur machen würde. Dichter Mangrovendschungel reicht fast bis zum Strand. Tiefland- und Bergregenwälder sind beeindruckend und das Meer und der Himmel blauer als jeder Prospekt. Die Stützen der ins Meer hinausgebauten Hotelbungalows wirken wie dünne Pelikanbeine. Und wie von einem Regisseur aufgeboten, schlürfen braun gebrannte Strandnixen an der Hotelbar Cuba libre oder Piña Colada. Von irgendwoher säuseln Violinklänge

mehr lesen

Zeitreise und Lebensfreude in Manila

Die Hauptstadt der Philippinen widerspiegelt die starken Kontraste des Inselstaates. Für die Touristen ist es die preiswerteste und freundlichste Destination in ganz Südostasien. Und erst noch voller Ueberraschungen und Zeitzeugen vergangener kolonialer Grandezza.

Fernando runzelt die Stirn. «Sie wollen wirklich in die Altstadt von Manila? Was gibt es dort schon zu sehen?» Der weisshaarige Taxichauffeur zögert einen Augenblick, als wir ihm einen Zettel hinstrecken mit dem Fahrziel Intramuros

mehr lesen

«In den USA gibt es mehr Birdwatcher als Golfer»

Aus der ganzen Welt sind Ornithologen, Wissenschaftler, Studierende und Journalisten an die erste globale Birdwatchers-Konferenz angereist. Im indischen Teilstaat Gujarat diskutierten sie, wie die bedrohte Vogelwelt geschützt werden kann.

Dass die Brut-, Rast- und Überwinterungsgebiete der Vögel Schutz brauchen, ist wohl unbestritten. Doch je mehr Vogelarten vom Aussterben bedroht sind, desto grösser wird auch das Interesse am sogenannten Birdwatching, der Vogelbeobachtung. Dies zeigte sich

mehr lesen

Das Himmelbett als Heilsversprechen

Die Einführung der neuen Businessclass auf Langstreckenflügen erfolgt auch bei Swiss nur etappenweise

Das Beispiel Swiss zeigt: Die propagierte Umrüstung der Langstreckenflotte bringt zwar einen verbesserten Komfort. Doch ist diese Übung so kostenintensiv, dass sie bloss in Etappen erfolgt und wohl erst im zweiten Semester 2011 fertig sein wird.

Das Ankündigungs-Marketing ist in zahlreichen Branchen längst zu einem beliebten Instrument im Kampf um Gunst und Aufmerksamkeit der Kunden geworden

mehr lesen